Zum Seiteninhalt springen oder Zur Navigation springen.

gruenesgeld.at - Die unabhängige Informationsplattform für ethisch-ökologische Veranlagung

Weitere Zertifizierungen

yourSRI Transparent

Seit 2017 vergibt yourSRI.com das Siegel „yourSRI Transparent“. yourSRI.com ist eine internationale Online-Plattform, die einen Zugriff auf den ESG & CO2-Fussabdruck sowie weitere Fondsinformationen ermöglicht. yourSRI.com bewertet täglich über EUR 15 Billionen betreute Kundenvermögen und wird in Zusammenarbeit mit globalen Partnern wie MSCI ESG Research, ISS-Ethix oder Thomson Reuters umgesetzt.

https://yoursri.com/

EUROSIF - Europäischer Transparenz Kodex für Nachhaltigkeitsfonds

Der Transparenz Kodex für nachhaltige Publikumsfonds wurde 2008 von EUROSIF (European Sustainable Investment Forum) eingeführt. Die Unterzeichner des Kodex sollen offen und ehrlich agieren und exakte, angemessene und aktuelle Informationen veröffentlichen, um den AnlegerInnen, der Öffentlichkeit und weiteren Stakeholdern eine detaillierte Einsicht in die Nachhaltigkeitsstrategie eines Fonds zu gewähren. Im Zuge dieses Prozesses verleiht EUROSIF das Transparenzlogo an Fonds, die den Kodex einhalten. Zum Stichtag 31.12.2013 tragen etwa 500 europäische Fonds das Transparenzlogo. Dies entspricht etwa 63% der öffentlich aufgelegten Publikumsfonds mit Nachhaltigkeitsausrichtung.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter:
http://www.eurosif.org/

Ethibel Label

Seit 1991 vergibt das Forum ETHIBEL Qualitätssiegel an Investmentfonds, die in Unternehmen mit dezidierter Nachhaltigkeitsausrichtung investieren. Ausgezeichnet werden Fonds, die ausschließlich in Unternehmen investieren, die in ihrer Branche eine Vorreiterrolle bezüglich Corporate Social Responsibility (CSR) einnehmen.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter:
http://forumethibel.org/

FNG-Label

Das FNG-Siegel für nachhaltige Publikumsfonds hat das FNG gemeinsam mit Finanzfachleuten und Akteuren der Zivilgesellschaft in einem dreijährigen Austausch erarbeitet. Qualitätsstandards für nachhaltige Anlageprodukte weiterzuentwickeln und beständig zu verbessern, um damit die Qualität Nachhaltiger Geldanlagen zu sichern, gehört zu den Kernaufgaben des FNG. Auch das Siegelkonzept selbst wird zusammen mit einem unabhängigen Komitee stetig weiterentwickelt werden und so an die Dynamik des nachhaltigen Investmentmarkts und an neue Anforderungen angepasst. 
 
Weitere Informationen finden Sie im Internet unter:
http://forum-ng.org/de/fng-siegel/vorstellung-des-siegels.html

LuxFLAG Labels

Die Luxembourg Fund Labelling Agency (LuxFLAG) wurde 2006 in Luxemburg gegründet und hat es sich zum Ziel gesetzt Investments in den Nachhaltigkeitssektor zu stärken. Aus diesem Grund werden aktuell drei Labels vergeben:

  • Das Environment Label wird an Investmentprodukte vergeben, die mindestens 75% ihrer Fondsmittel in den Umweltsektor investieren.
  • Mit dem Microfinance Label werden Investmentprodukte ausgezeichnet, die nachweislich in Mikrofinanzinstitute investieren.
  • Seit 2014 gibt es das LuxFLAG ESG Label, das Investmentfonds auszeichnen möchte, deren Anlagen ESG-, also Nachhaltigkeitsüberlegungen im gesamten Investmentprozess integrieren.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter:
http://www.luxflag.lu/

Novethic Labels

Das französische Forschungsinstitut Novethic bietet zwei Labels für nachhaltige Investmentprodukte an.

  • Das Novethic SRI Label zeichnet seit 2009 Nachhaltigkeitsfonds aus, die nach ESG-Kriterien (Environmental, Social and Governance) geprüft werden.
  • Das Novethic Green Fund Label zeichnet Finanzprodukte aus, die sich mit Umweltschutzthemen befassen.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter:
http://www.novethic.com/

Servicenavigation